Follow us
Startseite > Nachrichten > Inhalt
Die Funktion und die Wartung des Roboter-Prototyps
Jun 15, 2017

Die Funktion und Wartung von Roboterprototypen

Installation des Roboter-Prototyps Gemäß den Anforderungen der Produktion vor Ort kann die interne Steuerungsfunktion des Roboters vereinfacht werden, und die Menüführung jeder Aktion des Manipulators wird erreicht. Die Hauptinhalte sind die Einstellung des Manipulators, die Steuerung des Luftdrucks im Zylinder, die Einstellung des Luftkissenweges und des Automation Control Systems und andere Aspekte des Daten-Debugging. Es sollte das Feldkommunikationsnetz, die Verbindung mit der Stanzmaschine, der Betrieb, das dezentrale Funktionsmodul und die offene Feldbustechnologie die Entwicklungsrichtung der Roboterprototypsteuerungstechnik sein, und hat den offensichtlichen Promotioneffekt zur Realisierung Automatisierung. Integration des Pressensteuerungssystems Die Steuerfunktionen aller Pressen und Formen können über eine einzige Bedienoberfläche realisiert werden, einschließlich Fehlerdiagnose, Konfiguration des Werkzeugmenüs, programmierbare Endschalter und Werkzeugüberwachung und -einstellung sowie Wartung der Ausrüstung. Bequemer und erheblich Erhöhung der effektiven Arbeitszeit der Presse.

Das hervorstechendste Merkmal des Roboter-Prototyp-Servoantriebssystems besteht darin, dass der Motor direkt mit dem exzentrischen Kurbelgetriebe verbunden ist und die Geschwindigkeit des Motors beliebig eingestellt werden kann, so dass die Geschwindigkeit des Kurbelmechanismus beliebig eingestellt werden kann, um zu beschleunigen oder zu verlangsamen die Stanzgeschwindigkeit. Ein weiteres wesentliches Merkmal von Servopressen ist die hohe Kompatibilität. Da die Servopresse die Motorgeschwindigkeit stufenlos einstellen kann, ist es im Prägeprozess möglich, Stanz- und Stanzkraft der stufenlosen Einstellung zu erreichen, so dass die Pressen-Arbeitskurve mit einer Vielzahl von unterschiedlichen Anwendungsanforderungen zusammenpasst. Um sicherzustellen, dass die Kurbel, um die präzise Bewegung zu vervollständigen, kann der Benutzer durch die Verzögerung des Ziehprozesses erreichen oder eine konstante Prägegeschwindigkeit beibehalten, so dass nicht nur die Qualität der Blechbearbeitung verbessern kann, sondern auch die Lebensdauer verlängern der Form. Die Änderung und Steuerung der Geschwindigkeit der Servopresse wurde rationell optimiert, und das integrierte Modul wird verwendet, um es gemäß der modularen Struktur herzustellen. Wenn die Servofunktion nicht benötigt wird, kann die Maschine wie eine herkömmliche Presse arbeiten. Konstante Kraft und Bewegung.

Roboter-Prototyp während des Gebrauchs oder nach einer gewissen Zeit, es wird unweigerlich einige kleinere Probleme sein, und manchmal wegen der unsachgemäßen manuellen Bedienung, wird es einige Auswirkungen auf den Roboter kann nicht ein großes Problem laufen, diese Zeit muss das Personal reparieren oder Roboterhersteller Um Wartungsarbeiten vom Wartungspersonal durchführen zu lassen, muss das Wartungspersonal im Arm vor oder während des Wartungspersonals ein detailliertes Verständnis der Sicherheitsvorschriften haben, um Gefahren zu vermeiden.

1, überprüfen Sie die Injektion vor der Maschine, bitte schalten Sie andere Energie aus.

2, stellen Sie die Wartung ein, schalten Sie bitte die schießende Maschine und den Roboterprototypstrom aus und entfernen Sie den Restdruck des Roboters.

3, zusätzlich zu den Näherungsschalter, Saug Ordner schlecht, Magnetventil Fehler kann selbstreparierend sein, sollte der andere von professionellen Trainingspersonal geschult werden, oder nicht autorisierte Änderungen.

4, justieren Sie oder ersetzen Sie die Formperiode, bitte achten Sie auf Sicherheit, um zu vermeiden, vom Roboter verletzt zu werden.

5, um die Anpassung oder Wartung der mechanischen Arm, die Testmaschine vor dem Verlassen des gefährlichen Arbeitsbereich abzuschließen.

6, der Wartungsprozess, schalten Sie nicht die Strom- oder Luftdruckquelle Verbindung ein. Cheng Automation Ausrüstung zu erinnern: Wartung und Produktion, Sicherheit zuerst!