Follow us
Startseite > Nachrichten > Inhalt
EIN GENAUERER BLICK AUF POLYJET-MATERIALIEN
Apr 10, 2018

EIN GENAUERER BLICK AUF POLYJET-MATERIALIEN

DIGITALE MATERIALIEN

Konstruieren Sie Hunderte von digitalen Materialien mit einer breiten Palette von physikalischen Eigenschaften, Farben und Tönen. Das Dual-Material-Jetting erzeugt bis zu 14 Materialeigenschaften in einem Druckjob, während unser fortschrittlichstes PolyJet-System drei Materialien zur Vervielfältigung Ihrer Optionen verwendet.

DIGITAL ABS & ABS2

Nur bei ausgewählten PolyJet 3D-Druckern erhältlich, kann das Zwei- oder Dreifachmaterialstrahlen Photopolymere erzeugen, die eine Reihe langlebiger Kunststoffe simulieren. Digitale ABS- und digitale ABS2-Materialien erzeugen realistische, präzise Werkzeuge und Prototypen, die zudem robust und hitzebeständig sind.

DIGITAL ABS & ABS2

Hochtemperatur-hitzebeständiges Material simuliert die Wärmeleistung von Standardkunststoffen und ist ideal für die thermische Prüfung von statischen Teilen. Das Hochtemperatur-PolyJet-Photopolymer kann mit gummiartigem Material kombiniert werden, um eine vielseitige Palette von Materialien mit einstellbaren Eigenschaften zu schaffen.

TRANSPARENT

Mit einer Kombination aus Klarheit, Dimensionsstabilität und Oberflächenglätte können Sie mit Transparent PolyJet Photopolymeren klare und getönte Produkte von Brillen- und Lichtabdeckungen für medizinische Geräte herstellen. Mit dem Objet500 Connex3 können Sie klare und farbige Materialien für glasähnliche Brillanz mischen.

STARKE OPAK

Rigid-Opaque-Materialien, die Formstabilität und feine Details kombinieren, simulieren das Erscheinungsbild von Produktionsteilen und sind sogar für Rapid Tooling geeignet. Und mit dem Objet500 Connex3 kommen starre undurchsichtige Materialien in brillanten Farben vor, von tiefschwarz über sonniges Gelb bis hin zu schockierendem Magenta und hunderten von Mischfarben.

SIMULIERTES POLYPROPYLEN

Simuliertes Polypropylen ist robust, flexibel und langlebig. Sie können 3D-Präzisions-Prototypen erstellen, die wie Polypropylen aussehen und sich so verhalten. Erstellen Sie schnell Modelle zum Testen von Form, Passform und Funktion für Schnappverbindungen, Scharniere und langlebige Gehäuse und Verpackungen.

GUMMI-LIKE

Mit gummiartigen PolyJet-Photopolymeren können Sie Gummi mit unterschiedlichen Härtegraden, Dehnungs- und Reißfestigkeiten simulieren. Graues, schwarzes, weißes und durchscheinendes, gummiähnliches Material ermöglicht die Simulation einer Vielzahl von fertigen Produkten, von weichen Griffen bis hin zu Schuhen. Mit Objet500 Connex3 können Sie der Mischung Farbe verleihen, um einen außergewöhnlichen Realismus des Endprodukts zu erzielen.

BIO-KOMPATIBEL

Mit dem biokompatiblen Material können Sie schnell medizinische und zahnmedizinische Produkte einschließlich zahnärztliche Abgabeschalen, chirurgische orthopädische Führungen und Hörgeräte prototypieren. Die medizinischen Rapid-Prototyping-Materialien bieten eine hervorragende Visualisierung und große Dimensionsstabilität.

Dentalmaterial

PolyJet Dental Materials wurde speziell für digitale Zahnmedizin und kieferorthopädische Anwendungen entwickelt, einschließlich Steinmodelle und Aligner. Diese starren, opaken Materialien haben eine natürlich aussehende Pfirsichfarbe und kombinieren präzise Detailvisualisierung mit hoher Dimensionsstabilität.


EIN GENAUERER BLICK AUF FDM-MATERIALIEN

ABSplus

Machen Sie mehr mit 3D-Druck. FDM Technology erstellt 3D-gedruckte Teile in thermoplastischen Kunststoffen, einschließlich ABSplus. ABSplus ist erschwinglich, so dass Designer und Ingenieure iterativ arbeiten, oft Prototypen entwickeln und gründlich testen können. Aber es ist auch so langlebig, dass Ihre Konzeptmodelle und Prototypen ähnlich wie das Endprodukt funktionieren.

ABSi

Erstellen Sie lichtdurchlässige Prototypen in bernsteinfarbener, roter und natürlicher Farbe mit ABSi und FDM Technologie. Dieses Material ermöglicht es FDM-Systemen, Bauteile zu bauen, die Licht durchlassen, was für das Automobildesign nützlich ist. Transluzente Teile ermöglichen auch die Überwachung der Bewegung von Flüssigkeiten, beispielsweise beim Prototypen von Medizinprodukten.

ABS-M30

ABS-M30 ist ein Kunststoff für die Produktion, der für den 3D-Druck mit FDM-Technologie entwickelt wurde. Es ist das günstigste Material in der Reihe der Thermoplaste, die mit Fortus 360mc, 400mc und 900mc 3D-Produktionssystemen arbeiten. Dieses starke, vertraute Material hilft Ihnen, mehr Ideen auszuprobieren, öfter zu testen und iterativ zu arbeiten, was letztendlich zu weniger Risiko und besser führt Produkte, die schneller auf den Markt kommen.

ABS-M30i

ABS-M30i ist ein biokompatibles 3D-Druckmaterial, mit dem Ingenieure, Ingenieure und Designer für die Medizin-, Pharma- und Lebensmittelindustrie chirurgische Planungsmodelle, Werkzeuge und Vorrichtungen direkt aus CAD-Daten selbst herstellen können.

ABS-ESD7

Für Anwendungen, bei denen eine statische Aufladung Komponenten beschädigen, die Leistung beeinträchtigen oder eine Explosion verursachen könnte, bietet FDM Technology ABS-ESD7 statisch dissipativen Thermoplasten. Ingenieure und Konstrukteure können FDM-Teile souverän verwenden, um Vorrichtungen und Halterungen für die Montage elektronischer Komponenten zu erstellen. Funktionelle Prototypen für Kraftstoffspeicher- und -lieferprodukte profitieren ebenfalls von der statischen Dissipation.

ALS EIN

UV-Stabilität, hervorragende Ästhetik und gute mechanische Eigenschaften machen ASA zu einer guten Wahl für funktionale Prototypen und sogar für Endanwendungen. Benutzerfreundlichkeit macht es zu einem Spitzenprodukt für iteratives Testen und Design.

NYLON

FDM Nylon 12 ist das gleiche robuste Nylonmaterial, das in der traditionellen Fertigung für sein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis sehr beliebt ist. Sie können erweiterte Prototypen und kundenspezifische Werkzeuge für Anwendungen erstellen, die eine hohe Ermüdungsfestigkeit erfordern - mit sauberer, problemloser FDM-Technologie.

PC

Rapid Tooling, gebaut um zu überleben. Durch die Herstellung von Teilen aus Polycarbonat (PC) ermöglicht die FDM-Technologie Ingenieuren und Designern, die Geschwindigkeit und Flexibilität des 3D-Drucks mit der Zuverlässigkeit des am weitesten verbreiteten industriellen Thermoplasten zu verbinden. Mit der zuverlässigen FDM-Technologie, die starke PC-Teile im eigenen Haus produziert, gewinnen Hersteller in der Automobil-, Handels- und anderen Branchen die Flexibilität, um mehr Möglichkeiten zu ergreifen.

PC-ABS

Für das funktionale Prototyping, die Werkzeugherstellung und die Fertigung in kleinen Stückzahlen, die eine hervorragende Schlagzähigkeit erfordern, arbeitet die FDM-Technologie mit PC-ABS-Thermoplasten. Dieses Material bietet die besten Eigenschaften von zwei großen FDM-Thermoplasten: die Stärke und Hitzebeständigkeit von PC und die Flexibilität von ABS. PC-ABS weist auch eine ausgezeichnete Merkmaldefinition und Oberflächenbeschaffenheit auf.

PC-ISO

PC-ISO ist ein biokompatibler Thermoplast, mit dem Medizin-, Pharma- und Lebensmittelverpackungsingenieure 3D-Konstrukteure 3D-gedruckte, hitzebeständige chirurgische Planungsmodelle, Werkzeuge und Vorrichtungen direkt aus CAD-Daten drucken können.

PPSF / PPSU

Leistung, unter Feuer getestet. Für 3D-gedruckte Teile, die Hitze und Chemikalien aushalten können, arbeitet FDM Technology mit PPSF / PPSU-Hochleistungsthermoplast. Unter Verwendung von PPSF / PPSU-Material und FDM-3D-Druck werden Prototypen für den Automobilbau, sterilisierbare medizinische Geräte und Werkzeuge für anspruchsvolle Anwendungen im eigenen Haus hergestellt.

ULTEM 9085

Ein Ruf für Zuverlässigkeit. Dieser berühmte übertriebene Thermoplast verfügt über gut abgestimmte thermische, mechanische und chemische Eigenschaften, die ihn in den meisten Kategorien überlegen machen.ULTEM 9085 ist ein FDM-Thermoplast, ideal für Luft- und Raumfahrt-, Automobil- und Militäranwendungen aufgrund seiner FST-Bewertung, seines hohen Festigkeits-Gewichts-Verhältnisses und bestehende Zertifizierungen. Es ermöglicht Konstrukteuren und Konstrukteuren den 3D-Druck fortschrittlicher funktionaler Prototypen und Endanwendungen.


Ein paar: Kostenlose

Der nächste streifen: Aluminium Extrusion